Sie sind hier :
» Oberösterreich

Die beliebtesten Skigebiete in Oberösterreich

Dank der gebirgigen Landschaft und den Alpen finden Sportbegeisterte in Oberösterreich ein wahres Skiparadies vor. Die Skigebiete Oberösterreichs begeistern sowohl Anfänger als auch Profis. Auf bis zu 2.000 Metern Seehöhe erwartet Wintersportler ein breit gefächertes Angebot im Top Gebiet Hinterstoder. 12 Liftanlagen, darunter die moderne 6er-Sesselbahn und zwei komfortable Kabinenbahn, bringen die Sportler auf den Berg.
Neben den klassischen Pisten verschiedenster Schwierigkeitsgrade bieten die Hannes-Trinkl-Weltcuppiste, eine Erlebnispiste, Snow Park und der Sunny Kids Park Spaß im Schnee. Skihütten mit Sonnenterrassen, Skischulen und Verleih runden das Angebot ab.Im Süden steht Wintersportlern die Freesports Arena Dachstein Krippenstein / Obertraun zur Verfügung. Unter den 30 Pistenkilometern ist auch die längste Abfahrt Österreichs. Das Skigebiet gilt als Hot Spot der Freerider-Szene. Schneesicherheit wird dank modernster Beschneiungsanlagen garantiert. Die neuesten Errungenschaften in diesem hochalpinen Gelände sind die gratis WLAN-Hotspots und die beschilderten und gespurten Schneeschuh-Trails.
Sonnenreichstes Skigebiet ist der Feuerkogel, der mit seinen familienfreundlichen Pisten punktet. Ein fantastischer Panoramablick auf die Seenregion des Salzkammerguts und den Dachstein sowie ein Erlebnis-Bergdorf auf 1600 Metern Höhe sind die Highlights. Mit der schnellsten Standseilbahn Europas ist man in kürzester Zeit auf der Wurzeralm. Abfahrten für alle Könnerstufen und Schneegarantie sind hier selbstverständlich. Daneben finden Wintersportfans noch zahlreiche weitere Gebiete in Oberösterreich, die keine Wünsche offen lassen.

Suche nach Angeboten:

Früheste Anreise:
Späteste Abreise:
Calender
Calender
Zimmerauswahl
Suche starten

Skigebiete in Oberösterreich:

+ mehr Infos

0 Skihotels in Oberösterreich

laden
 
Dies kann bis zu 2 Minuten dauern.