Sie sind hier :
»
» Kitzbühel
Pistenplan & Webcams

Skigebiet Kitzbühel

  • Höhe des Ortes:
    800 m
  • Skipisten gesamt:
    179 km
  • Skipisten blau:
    101 km
  • Skipisten rot:
    61 km
  • Skipisten schwarz:
    17 km
  • Lifte gesamt:
    54
  • Schlepplifte:
    15
  • Sessellifte:
    28
  • Kabinenbahnen:
    11
aktuelle Schneehöhe:
Tal: 0 cm
Berg: 0 cm

Infos zur Region Kitzbühel

Unbegrenzter Schnee und Skispaß werden im Kitzbühel Skigebiet garantiert. Das inmitten der österreichischen Alpen gelegene Kitzbühel Skigebiet lässt sich auf der Landkarte zwischen dem Kirchberg und dem Pass Thurn finden und ist eines der bekanntesten Skiregionen Europas. Als Sportzentrum für unterschiedliche Wintersportarten sowie für den Skiurlaub stellt das Kitzbühel einen populären Anziehungspunkt dar. Ganz verschiedenartige Wintersportangebote erwarten die Skiurlauber im Kitzbühel Skigebiet. Rund 60 vorbereitete Abfahrtareal in den abweichenden Schwierigkeitsstufen, die insgesamt eine Länge von rund 170 km einnehmen, erfreuen sich gerade während der Hauptsaison eines regen Zuspruchs.

Suche nach Angeboten:

Früheste Anreise:
Späteste Abreise:
Calender
Calender
Zimmerauswahl
Suche starten
+ mehr Infos

Das Skigebiet Kitzbühel

Aufgrund der einzigartigen klimatischen Bedingungen im Kitzbühel Skigebiet, die insbesondere auf den langen Wintern und den hohen Schneeniederschlägen beruhen, ist die Schneesicherheit über einen erstaunlich langen Urlaubszeitraum gegeben. Im Gegensatz zu den in der Schweiz gelegenen Alpenregionen zeichnet sich das Kitzbühel Skigebiet durch wesentlich niedrigere Temperaturgefälle aus, was natürlich die Wintersportbedingungen ganz entscheidend optimiert.

Mobilität im Kitzbüheler Skigebiet

Für alle ski- und bergbegeisterten Urlauber stehen problemlos zu nutzende Transportmöglichkeiten bereit. Nicht nur die Bergseilbahnen und Skilifte, sondern auch die herkömmlichen verkehrstechnischen Möglichen sind die Basis für eine bequeme An- und Abreise sowie eine komfortable Mobilität im Kitzbüheler Skigebiet. Mehr oder weniger bekannt ist in diesem Zusammenhang der sogenannte KitzSkiExpress, der einen gemütlichen Bustransfer von München bis direkt in das Kitzbühel Skigebiet gewährleistet.

Preise im Skigebiet bei Kitzbühel

Die Tarife sind so gestaltet, dass ab einem Fahrpreis von 49,00 Euro eine Busfahrt inklusive Skipass über die komplette Woche von Montag bis Sonntag zur Verfügung gestellt wird. Nach der Ankunft im Kitzbühel Skigebiet und einem schmackhaften Frühstück an Bord des Busses können die Skigäste ausgiebig Skisport betreiben. Noch günstiger gestaltet sich die kostenlose Bahnfahrt unmittelbar zum Kitzbühel Skigebiet. Die Bergbahn verkehrt zwischen St. Johann-Kitzbühel Hahnenkamm und Kirchberg-Kitzbühel Hahnenkamm.

Skipass und Skitickets

Mit einem entsprechenden BAG-Skiticket, einer gültigenTirol Snowcard oder einer Kitzbüheler AllStar Card können die Skitouristen bis in die schneebedeckten Skiareale gelangen. Während der Fahr ist es möglich,die beeindruckend schöne Natur und Bergwelt zu genießen. Eine spezielle Variante, sich auf sogenannten Übungsliften zu perfektionieren, stellen die kostenlosen Transportmöglichkeiten dar, die sich in abweichenden Regionen im Kitzbühel Skigebiet befinden.

Kinderpisten und Übungslifte

Kostenlose Übungslifte werden am Pass Thurn, in Aschau und Reith sowie in Hausleiten am Jochberg, Rasmusleiten und Mocking in der Nähe von Kitzbühel betrieben. Für das Befahren der Skipisten sind günstige Sparpreise sinnvoll, die bis Mitte Dezember nutzbar sind. Diese gelten in Abhängigkeit von der Nutzerzeit und dem Alter der Skifahrer. Für Kinder und Jugendliche gelten zusätzliche Vergünstigungen.

Neuigkeiten der Saison in Kitzbühel

Recht attraktiv sind die für die kommende Wintersaison festgelegten Neuheiten. Diese beinhalten ganz unterschiedliche Aspekte, die den Skiurlaubern im Kitzbühel Skigebiet eine noch erholsameren und entspannenderen Aufenthalt ermöglichen. Die Neuheiten betreffen die Inbetriebnahme der 6er Sesselbahn an der Resterhöhe, eine umfangreiche Auswertung der Skipiste und des Schneeareals an der Silberstube sowie die bauliche Erweiterung der oberen Skipiste am Familienstreif.

Modernste Bergbahnen und Sesselifte

Um eine noch bessere Qualität der Pistenabfahrten am Kitzbühel Skigebiet zu realisieren, kommt es in dieser Saison zu einer punktuellen Anpassungen der Skipiste an der Kaserabfahrt und zu einer Ausstattung der Hahnenkammbergbahn mit Sitzheizungen. Dies trägt nicht nur dazu bei, dass sich die altbewährten Skifans in dem Kitzbühel Skigebiet wieder rundum wohl fühlen können. Auch viele neue Urlauber, die ihre Ferien oder ihren Kurzurlaub noch nie im Kitzbüheler Skigebiet verlebt haben, werden von diesen interessanten Verbesserungen angelockt.

11 Hotels im Skigebiet Kitzbühel

Landhotel Vordergrub
Kitzbühel,Tirolzum Skigebiet ca: 1000-2000m
Das im Tiroler Stil eingerichtete Landhotel Vordergrub befindet sich in ruhiger Lage, ca. 1,5 km vom Zentrum Kitzbühels sowie der Bergbahn Hornbahn entfernt. Der Skibus hält in nur ca. 150 m Entfernung... ...
4 Tg/3 Nächte
incl. Skipass
ab 285,- €
mehr Infos
Wellness & Sporthotel Bruggerhof
Kitzbühel,Tirolzum Skigebiet ca: 1000-2000m
Das familiär geführte 3-Sterne-Hotel Bruggerhof befindet sich am Ortsrand von Kitzbühel in unmittelbarer Nähe des Schwarzsees. Die Hornbahn, die Hahnenkammbahn und das Zentrum Kitzbühels erreichen Sie... ...
4 Tg/3 Nächte
incl. Skipass
ab 384,- €
mehr Infos
weitere Skihotels laden
 
laden
 
Dies kann bis zu 2 Minuten dauern.